Archive for » September, 2013 «

[Buchenthüllung] „Duocarns – David & Tervenarius“.

Ein Buch zwei Mal lesen? Einen Film doppelt schauen?
Pat McCraw sagt: Ja, wenn die Story gut ist – warum nicht? Das schwule Pärchen Tervenarius und David gibt eine Spitzen-Geschichte her.

Am 16. Okt 2013 veröffentlicht Elicit Dreams Verlag das Folgebuch „Duocarns – David & Tervenarius“, das die bereits aus dem Hauptwerk „Duocarns“ bekannte Liebesgeschichte zwischen dem Duocarns-Krieger Tervenarius und seinem Freund David, in ein völlig neues Licht setzt. „Das bisher emotionalste Buch von Pat McCraw„, urteilte eine Beta-Leserin. „Ich kenne bereits die Geschichte der beiden, aber das Buch hat diese Liebe in ein völlig neues Licht gestellt. Es hat mich phasenweise zu Tränen gerührt“, berichtet eine zweite Testleserin. Kein Wunder, denn nun wird diese vielschichtige Story aus der Sicht des gefühlvollen David geschildert. David, der unbeschwerte Häusermakler aus Vancouver, dessen Entwicklung vom verliebten Knaben zum liebenden Mann der interessierte Leser nun hautnah miterleben kann.

Elicit Dreams geht bei dieser Veröffentlichung einen neuen, äußerst spannenden Weg der allmählichen Enthüllung. Konnte man bereits die Entstehung des Buches auf der Homepage des Verlages teilweise mitverfolgen, wird nun auch das künstlerische Cover bis zum 16.10. erst allmählich entblößt. Gezeichnet von der brillanten Künstlerin SIALYXZ stellt die Grafik ein Highlight des Buches dar. Verfolge die Enthüllung des Buches, begleitet mit den heißesten Leseproben jedes Wochenende auf meinem Blog.

 

Wir starten mit Teil 1!

Leseprobenlink: 

*klick*

 

Das geheime Cover 1: 

[Aktion] Gemeinsam Lesen #27

GemeinsamLesen

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

ich lese “Der Engel mit den Eisaugen” von Douglas Preston und Mario Spezi, und bin auf Seite 34.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich habe sehr wohl begriffen, dass meine Geschichte nur die Spitze des Eisberges in ihrer Geschichte und in den Ermittlungen zum Fall des Monsters von Florenz ist.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich wusste bis Vorgestern nicht einmal das dieses Buch geschrieben wurde, allerdings finde ich auch diesen Mordfall so spannend, dass ich mir dieses Buch sofort mitnehmen musste. Ich bin noch nicht so weit, aber was ich bis jetzt gelesen habe lässt einen mal wieder die Haare zu Berge stehen…

4. Bei uns hat vorgestern ja der Herbst begonnen. Welche Jahreszeit ist in deinem aktuellen Buch und wie ist das Wetter dort? Hat das Wetter bei uns oder auch das Wetter innerhalb der Geschichte Einfluss auf deine Stimmung beim Lesen? 

Da mein Buch ein Sachbuch ist, gibt es hier keine bestimmte Jahreszeit. Die aktuelle Jahreszeit interessiert mich aber wenig beim Lesen, da ich bei jedem Wetter gern lese. Zwinkerndes Smiley

 

PS.: Mit einem klick auf das Logo kommt ihr zu den anderen Teilnehmern.

[Rezension] “Der Fall Peggy” von Ina Jung und Christoph Lemmer.

978-3-426-27611-2

more »

[Aktion] Gemeinsam Lesen #26

GemeinsamLesen

Da ich diese Aktion schon eine Weile verfolge, und gar nicht schlecht finde, möchte ich mich heute anschließen, und für mich meinen ersten Post dazu verfassen. (Um zum Ausgangspost zu kommen müsst ihr nur auf das Bild klicken.)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade “Alles was ein Mann im Kopf haben muss – Unnützes Wissen für alle Lebenslagen” von Oliver Kuhn, und bin auf Seite 16.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Er verbrachte teilweise 20 Stunden am Tag damit, die handschriftlich aufgesetzten Visa fertigzustellen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich hab mich bisher schon köstlich über den Inhalt amüsiert, wirklich witzig. Smiley mit geöffnetem Mund

4. Wem würdest du dein aktuelles Buch empfehlen? (Du kannst konkret empfehlen: einer anderen Bloggerin, deiner besten Freundin, deiner Mutter etc. oder auch ganz allgemein wie „Ich empfehle es allen, die gerne spannende Geschichten lesen“ – mach das, wie du möchtest.)
Allen die gerne lachen, alle die Humor haben, alle die einfach mal was “anderes” lesen wollen. Zwinkerndes Smiley

[Rezension] “Schizophrenie ist scheiße, Mama!–Vom Leben mit meiner psychisch erkrankten Tochter” von Janine Berg-Peer.

u1_978-3-10-402107-2

more »

[Buchmesse] Frankfurter Buchmesse.

Endlich ist eine feste Entscheidung gefallen, endlich weiss ich sicher wie, und ob ich zur Frankfurter Buchmesse komme. Stefan wird sich frei nehmen für den Samstag, und so werden wir schon recht früh starten, denn gegen 16 Uhr müssen wir in unserem gebuchtem Zimmer einchecken. Wir übernachten nur eine Nacht in Frankfurt, aber so muss Stefan nicht zwei Strecken fahren.

Ich freu mich drauf, und bin auf Autoren, Verlage, und vielleicht auch andere Blogger gespannt. Bisher war ich noch nie auf der Messe, um so schöner ist es, dass es dieses Jahr klappt.