[Leseupdate]: 27. April 2014.

Keine neue Rezension bedeutet nicht, dass ich nicht gelesen habe. Ich bin die Woche mit der „Honigprinzessin“ von Julia Drosten fertig geworden. Ein wirklich wunderschönes Buch, welches ich hier an dieser Stelle schon mal „schnell“ weiter empfehle. Absolut lesenswert, für mich nur schade, dass es jetzt schon vorbei ist. Es ist nicht die übliche Chick-Lit, sondern es wird auch noch ein Thema behandelt, welches uns alle angeht – Bienen. Soviel dazu erstmal.

Den ersten Teil von der „Jamaika-Sage“ habe ich bereits angelesen, das Buch möchte ich gern noch fertig bekommen bevor die Leserunde bei Lübbe beginnt, das ist einfach schöner, da mein Gewinnbuch der zweite Teil dieser Saga ist. Auch da bin ich schon voll drin, und könnte ebenfalls bereits schwärmen. Ich bin gespannt wie es da weiter geht.

Dann war ja noch die Aktion „Blogger-schenken-Lesefreude“ zum „Welttag des Buches 2014“, da habe ich bei Vera, einer lieben Bloggerfreundin „Bis der Arzt kommt“ von Mariana Leky gewonnen, worüber ich mich natürlich sehr freue.

Ansonsten gibt es bei mir im Lesebereich nicht so viele Neuigkeiten, aber ich lese, soweit es mein Kopf und meine Migräne zulassen jeden Tag ein bisschen. Leider war ich die letzte Zeit wieder viel krank, und so zog sich meine Honigprinzessin ja schon so, weshalb ich schon fast ein schlechtes Gewissen habe, aber ich kanns nicht ändern, ich kann nichts für meinen Körper…

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>