Archive for the Category »Stephan Ludwig. «

[Lese-Update]: 08.12.2014.

Mal wieder viel zu lang gab es nichts von mir hier zu hören, deshalb will ich euch auf den neusten Stand bringen. Mein Körper und meine Psyche schmeißen mich leider immer wieder aus der Bahn, aber ich meld mich immer wieder. Verschwunden bin ich nicht, nur etwas verkrochen und in mich gekehrt. Manchmal geht es nicht anders. Aber gut davon, jetzt möchte ich euch auf den neusten Stand bringen.

Die große Leseflaute ist scheinbar endlich überstanden, mir macht es wieder mehr Spaß, und ich freu mich auf die aktuellen Bücher, die auf mich warten. Die ersten beiden Bücher der „Jahrhundertsaga“ von Ken Follett habe ich gelesen, und sie waren richtig gut. Jetzt bin ich beim letzten Teil „Kinder der Freiheit“ angelangt, und ich bin jetzt schon traurig, dass es danach leider vorbei ist. Mittlerweile macht es mir auch überhaupt nichts mehr aus das die Bücher noch ca. 300 Seiten mehr haben. Es flutscht recht gut, und es lässt sich super gut lesen. Es gibt immer noch ein paar Sachen die es für mich nicht ganz rund machen, aber trotzdem ist es so gut, dass ich unbedingt direkt weiter lesen wollte. Den letzten Teil aber aus Geldgründen als Ebook und nicht als richtiges Buch, weil mir 30€ einfach grad fehlen, und sonst kaufe ich davon knapp 3 Bücher. Im Moment sind wir einfach sehr sehr knapp bei Kasse. Aber das nur nebenbei.

Außerdem lese ich gerade den nächsten „Kommissar-Zorn“-Krimi, bin aber noch recht am Anfang, aber ich mag ihn jetzt schon.

Dann bin ich gerade dabei die zwei Bücher der sehr liebenswerten Autorinnen aus Österreich, die unter dem Pseudonym „Rose Snow“ schreiben, zu lesen, und bisher gefällt mir das erste richtig gut. Gleich zur Veröffentlichung hatte ich schon das zweite Buch im Briefkasten, worüber ich mich mehr als gefreut habe.

Das nächste Update gibt es dann (hoffentlich) wie gewohnt am nächsten Sonntag, aber schauen wir mal…